Angebote zu "Stefan" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Raadts, Stefan: Unterlassene Hilfeleistung im S...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unterlassene Hilfeleistung im Straßenverkehr, Titelzusatz: Wie Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter die Hilfeleistung behindern, Autor: Raadts, Stefan, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 142 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Limbourg, M: Erleben, Verhalten/Sicherheit älte...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erleben, Verhalten und Sicherheit älterer Menschen im Straßenverkehr, Titelzusatz: Eine qualitative und quantitative Untersuchung (MOBIAL), Autor: Limbourg, Maria // Matern, Stefan, Verlag: TÜV Media GmbH, Köln // TÜV Media GmbH TÜV Rheinland Group, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Behinderung // Mobilität // Behinderung im Alter // Kraftverkehr // Straßenverkehr // Straßenverkehrsrecht // StVG // StVO // Verkehr // Psychologie // Verkehrsrecht // Verkehrsstraf // und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 527, Reihe: Mobilität und Alter // Forschungsergebnisse für die Praxis, Gewicht: 965 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Limbourg, M: Erleben, Verhalten/Sicherheit älte...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erleben, Verhalten und Sicherheit älterer Menschen im Straßenverkehr, Titelzusatz: Eine qualitative und quantitative Untersuchung (MOBIAL), Autor: Limbourg, Maria // Matern, Stefan, Verlag: TÜV Media GmbH, Köln // TÜV Media GmbH TÜV Rheinland Group, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Behinderung // Mobilität // Behinderung im Alter // Kraftverkehr // Straßenverkehr // Straßenverkehrsrecht // StVG // Verkehr // Psychologie // Verkehrsrecht // Verkehrsstraf // und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 527, Reihe: Mobilität und Alter // Forschungsergebnisse für die Praxis, Gewicht: 965 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Brandenburg:Geschwindigkeitswahl im Str
58,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.04.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geschwindigkeitswahl im Straßenverkehr, Titelzusatz: Theoretische Erklärung und empirische Untersuchungen, Autor: Brandenburg, Stefan, Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Sprache: Deutsch, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 224, Informationen: Paperback, Gewicht: 350 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Raadts,S.:Unterlassene Hilfeleistung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unterlassene Hilfeleistung im Straßenverkehr, Titelzusatz: Wie Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter die Hilfeleistung behindern, Autor: Raadts, Stefan, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 142 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Ampel, Autos, aufgepasst!
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sicher im Straßenverkehr für Kinder ab 3 JahrenOb in der verkehrsberuhigten Zone oder in der Stadt: Im Straßenverkehr muss man aufmerksam sein! Jedes Kind sollte daher so früh wie möglich lernen, wie es sich auf der Straße verhalten muss.Die Geschwister Nils und Luisa führen spielerisch durch das Buch und zeigen, wie man sicher die Straße am Zebrastreifen und an der Ampel überquert, welche Verkehrszeichen es gibt und was alles zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehört.Mit klaren bunten Bildern lernen die kleinen Leser auf spielerische Weise zusammen mit den Protagonisten die Verkehrsregeln, die Bedeutung der Straßenschilder und das richtige Verhalten beim Überqueren der Straße in unterschiedlichen Situationen.So ist der Weg in den Kindergarten und in die Schule sicher!Andrea Weller-Essers, 1977 geboren, studierte Deutsch und Philosophie auf Lehramt und arbeitete als Lektorin beim Bibliographischen Institut. Seit 2008 ist sie freie Redakteurin für Kinder- und Jugendmedien und schreibt Bücher für verschiedene Altersgruppen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Berlin. Stefan Richter lebt zur Zeit in Meißen. Er studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Münster und arbeitet seit 2003 als selbstständiger Illustrator für Zeitschriften und Kinderbuchverlage.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Robotik und Gesetzgebung
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Robotik und Gesetzgebung" lautete das Thema einer Tagung, die vom 7. bis 9. Mai 2012 am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld stattfand. Experten aus Technik, Rechtswissenschaft, Ethik, Philosophie und Soziologie diskutierten über neuartige Regelungsprobleme im Zusammenhang mit autonomen Systemen. Während derartige Systeme früher vor allem im Bereich der industriellen Produktion eingesetzt wurden, erobern sie sich heute in zunehmendem Maße neue Anwendungsbereiche, etwa in der Medizin, dem Straßenverkehr, dem Haushalt und der Unterhaltung. Gleichzeitig werden die automatisierten Entscheidungsprozesse immer komplexer und ihre Ergebnisse immer weniger intuitiv vorhersehbar.Die in dem Band versammelten Beiträge zeigen, dass die Debatte um die gesellschaftliche, ethische und rechtliche Bewältigung der modernen Robotik erst an ihrem Anfang steht.Mit Beiträgen von:Daniel Eck, Klaus Schilling, Amos Albert, Bernd Müller, Jochen J. Steil, Stefan Krüger, Theo Jacobs, Berthold H. Haustein, Jochen Hanisch, Malte-Christian Gruber, Elbert R. de Jong, Sascha Ziemann, Jan C. Joerden, Edoardo Datteri, Guglielmo Tamburrini, Noel Sharkey, Susanne Beck, Thomas Metzinger, Dieter Birnbacher, Roger Häußling, Hironori Matsuzaki, Gregor Fitzi

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Robotik und Gesetzgebung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Robotik und Gesetzgebung" lautete das Thema einer Tagung, die vom 7. bis 9. Mai 2012 am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld stattfand. Experten aus Technik, Rechtswissenschaft, Ethik, Philosophie und Soziologie diskutierten über neuartige Regelungsprobleme im Zusammenhang mit autonomen Systemen. Während derartige Systeme früher vor allem im Bereich der industriellen Produktion eingesetzt wurden, erobern sie sich heute in zunehmendem Maße neue Anwendungsbereiche, etwa in der Medizin, dem Straßenverkehr, dem Haushalt und der Unterhaltung. Gleichzeitig werden die automatisierten Entscheidungsprozesse immer komplexer und ihre Ergebnisse immer weniger intuitiv vorhersehbar.Die in dem Band versammelten Beiträge zeigen, dass die Debatte um die gesellschaftliche, ethische und rechtliche Bewältigung der modernen Robotik erst an ihrem Anfang steht.Mit Beiträgen von:Daniel Eck, Klaus Schilling, Amos Albert, Bernd Müller, Jochen J. Steil, Stefan Krüger, Theo Jacobs, Berthold H. Haustein, Jochen Hanisch, Malte-Christian Gruber, Elbert R. de Jong, Sascha Ziemann, Jan C. Joerden, Edoardo Datteri, Guglielmo Tamburrini, Noel Sharkey, Susanne Beck, Thomas Metzinger, Dieter Birnbacher, Roger Häußling, Hironori Matsuzaki, Gregor Fitzi

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Robotik und Gesetzgebung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Robotik und Gesetzgebung" lautete das Thema einer Tagung, die vom 7. bis 9. Mai 2012 am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld stattfand. Experten aus Technik, Rechtswissenschaft, Ethik, Philosophie und Soziologie diskutierten über neuartige Regelungsprobleme im Zusammenhang mit autonomen Systemen. Während derartige Systeme früher vor allem im Bereich der industriellen Produktion eingesetzt wurden, erobern sie sich heute in zunehmendem Maße neue Anwendungsbereiche, etwa in der Medizin, dem Straßenverkehr, dem Haushalt und der Unterhaltung. Gleichzeitig werden die automatisierten Entscheidungsprozesse immer komplexer und ihre Ergebnisse immer weniger intuitiv vorhersehbar.Die in dem Band versammelten Beiträge zeigen, dass die Debatte um die gesellschaftliche, ethische und rechtliche Bewältigung der modernen Robotik erst an ihrem Anfang steht.Mit Beiträgen von:Daniel Eck, Klaus Schilling, Amos Albert, Bernd Müller, Jochen J. Steil, Stefan Krüger, Theo Jacobs, Berthold H. Haustein, Jochen Hanisch, Malte-Christian Gruber, Elbert R. de Jong, Sascha Ziemann, Jan C. Joerden, Edoardo Datteri, Guglielmo Tamburrini, Noel Sharkey, Susanne Beck, Thomas Metzinger, Dieter Birnbacher, Roger Häußling, Hironori Matsuzaki, Gregor Fitzi

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot